LP: Der Hartmannswillerkopf in den Vogesen

Für die Rückfahrt vom Mega GeoBretzel suchte ich mir eine Strecke durch die Vogesen aus. Unterwegs hielt ich an der Gedenkstätte Hartmanswillerkopf. Aus einem kurzen Stopp ist eine zweistündige Tour durch das ehemalige Schlachtfeld des Ersten Weltkriegs geworden. Kommt mit auf die virtuelle Reise zum Hartmannswillerkopf, über die Gedenkstätte und…

Weiterlesen …

LP: Ghost Church – die verlassene Kirche mit Geocache

Auf der Rückreise vom Giga in Tschechien hatte ich die Gelegenheit einen besonderen Ort zu besichtigen, der unter dem Namen „Ghost Church“ bekannt ist: eine verlassene Kirche, die im Verfallen begriffen ist und in der sich eine Kunstinstallation befindet. Diese „Geister“ retten vielleicht noch besagte Kirche, da sie Besucher und…

Weiterlesen …

LP Maginot: Going Underground – Abri Caverne

Vor ein paar Wochen hatte ich endlich mal wieder Gelegenheit die Maginotlinie jenseits der ausgetretenen Pfade zu besuchen. Dieses Mal war ich in der Nähe von Bitche unterwegs. Dort gibt es einen noch recht gut erhaltenen Großunterstand mit vorgelagertem Beobachtungsbunker. Kommt mit auf die reich bebilderte Reise in den Untergrund.

Weiterlesen …

4ème Event Forteresse: Mein Besuch bei DEM Lostplace-Mega!

Am letzten Wochenende fand in der Maginotlinie das „4ème Event Forteresse“ nun schon zum vierten Mal statt. Zum ersten Mal hat das Event den Mega-Status erreicht. Unter den Lostplace-Fans war es ein Geheimtipp. Hier arbeiten die Geocacher mit den lokalen Festungsvereinen zusammen, um Außergewöhnliches zu bieten. Zusammen mit saarzwerg habe…

Weiterlesen …

Bunkerstadt Wünsdorf: Geocaching & Sightseeing im Lostplace

Wünsdorf hat eine lange Geschichte: Truppenübungsplatz im ersten Weltkrieg, Sitz des Oberkommandos des Heeres im zweiten Weltkrieg und größte russische Garnison zur Zeit der DDR. Im Laufe der Zeit sind dort einige Bunker entstanden, die heute besichtigt werden können. Nebenbei kann man sogar noch einige Geocaches besuchen. saarzwerg und ich haben an der…

Weiterlesen …

Kindsbach Cave: Tolles Event in genialem Lostplace!

Letzten Samstag hatten saarzwerg und ich endlich die Gelegenheit an einer Führung durch die „Kindsbach Cave“, dem verlassenen „Air Defense Operations Center (ADOC)“, teilzunehmen. Dieser Bunker steuerte für die NATO die Luftverteidigung von 1954 bei 1984. Der jetzige Besitzer, Herr Würmell, führte uns mit vielen Erklärungen durch die Anlage. Mit…

Weiterlesen …