Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. In seinem Blog berichtet er regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

Mai 222017
 

Heute möchte ich Euch den Geocaching-Podcast “Encyklia” vorstellen, in dem Leeni viele interessante Geocacher interviewt.

Encyklia-Banner.jpg

Geduldig hat Leeni meine vielen Fragen zu ihrem Podcast “Encyklia” beantwortet – schaut doch mal rein!

Weiterlesen »

Mai 182017
 

Heute möchte ich Euch drei Powerbanks (zwei mit einer Solarzelle) und zwei Solar-Ladegeräte von AUKEY im Detail vorstellen.

blog-40.jpg

Alle Geräte habe ich selbst getestet. Werft doch mal einen Blick in meine Testergebnisse!

Weiterlesen »

Mai 152017
 

Seit einiger Zeit gibt es einen neuen Geocaching-Online-Shop: den TFTC-Shop. Aus dessen Sortiment hatte ich schon die Geosticker getestet. Nun habe ich die Gelegenheit zu einem ausführlichen Interview mit Lukas, einem der Macher des TFTC-Shops, genutzt.

P1000845.jpg

In diesem Interview erfahrt Ihr alles Wissenswerte über den Online-Shop und dieLeute dahinter!

Weiterlesen »

Mai 112017
 

Eine besondere Wanderung auf Teneriffa, die ich bisher noch in keinem Wanderführer gefunden habe, führt zu den “ventanas secretas”, was übersetzt soviel wie “geheime Fenster” heißt. Die Tour verläuft an einem verfallenen Kanal entlang und führt mittels einiger Tunnel durch eine Steilwand hoch über Guimar.

Titel-Venatanas-Secretas.jpg

Kommt mit auf die virtuelle Reise in eine längst vergessene Welt …

Weiterlesen »

Mai 082017
 

Am letzten Wochenende im April besuchten saarzwerg und ich das Mega “Reims 2017, Le Sacre de Signal” in Reims. Für uns waren es aus dem Saarland nur gute zweieinhalb Stunden Fahrt. Um am Sonntagmorgen auch noch das CITO mitzunehmen zu können, suchten wir uns ein Hotel nahe der Altstadt.

Titel-Mega-Reims.jpg

Hier nun mein Erfahrungsbericht vom Mega und warum Reims gerade auch für Geocacher immer eine Reise wert ist!
Weiterlesen »

Mai 042017
 

Heute stelle ich Euch eine abenteuerliche Kanalwanderung im Anaga-Gebirge, also im Norden von Teneriffa, vor. In die Wände von zwei Schluchten wurden Kanäle in den Fels gehauen, die uns nun als Weg dienen. Unterwegs gibt es etliche Geocaches zu suchen …

Titel-Kanalabenteuer.jpg

Kommt mit auf die virtuelle Reise von Punta del Hidalgo durch den Kanal del Rio in das kleine Bergdorf Batàn und wieder zurück nach Punta delHidalgo durch den Kanal Seco.

Weiterlesen »

Mai 012017
 

Heute möchte ich Euch einen recht neuen Geocaching-Blog vorstellen: Seit etwa sechs Monaten betreibt Sascha den Blog “Die Blümchen GeoBlog”.

GeoBlog1.jpg

Er hat geduldig meine Fragen zu seinem Blog beantwortet – Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen seiner Antworten!
Weiterlesen »

Apr 272017
 

Eine Zwei-Tages-Bergwanderung auf den Teide-Gipfel (3718m) auf Teneriffa – zum Sonnenaufgang wollen wir auf dem Gipfel stehen! Eine technisch einfache, aber konditionell fordernde Tour mit Übernachtung in der Altavista-Berghütte.

Titel-Teidebesteigung.jpg

Unterwegs gibt es einige Geocache zu heben. Kommt mit auf die virtuelle Reise!

Weiterlesen »

Apr 242017
 

Heute möchte ich Euch zwei Taschenlampen vorstellen, die bei Amazon von AUKEY vertrieben werden: eine UV-Lampe und eine handliche, aber dennoch starke Taschenlampe, die über USB aufladbar ist.

blog-14.jpg

Im Folgenden stelle ich meine Testergebnisse und die technischen Eigenschaften der beiden Lampen vor.
Weiterlesen »

Apr 202017
 

Um uns auf die Besteigung des Teide vorzubereiten, haben wir uns ein Hotel in den Canadas auf 2100 Metern Höhe gesucht und eine Bergwanderung auf den 2715 Meter hohen Guajara am Kraterrand unternommen.

Guajara-Titel.jpg

Dabei haben wir auch einen T5-Multi erfolgreich gemeistert. Kommt mit auf die virtuelle Reise!

Weiterlesen »

Translate »