Aug 032018
 

Für den Süden von Island nehmen wir uns zwei Tage Zeit. Es gibt viel zu sehen: Wasserfälle und Gletscher in einer atemberaubenden Naturkulisse. Alle Sightseeingspot sind mehr oder weniger gut mit dem Mietwagen zu erreichen. Selten müssen wir weit wandern.

Island-3-70.jpg

Kommt mit auf die virtuelle und reich bebilderte Reise durch den Süden Islands!

Weiterlesen »

Jul 302018
 

Bei unserer Islandrundreise wollen wir auf jeden Fall das Hochland besuchen. Landmannalaugar ist jedoch ausschließlich mit Allradfahrzeugen zu erreichen. Da wir nur einen „normalen“ Van zur Verfügung haben, buchen wir uns für diesen Tagesausflug Plätze im Hochlandbus.

Island-2-70.jpg

Wir wandern in einer atemberaubenden Naturkulisse einen fünf Kilometer langen Rundweg und kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Kommt mit auf die virtuelle Wanderung ins isländische Hochland!

Weiterlesen »

Jul 252018
 

Der Golden-Circle („goldene Ring“) ist die beliebteste Reiseroute in Südwest- und Süd-Island. Auf Ihr besichtigen wir drei der bekanntesten Sightseeing-Punkte Islands: den Þingvellir-Nationalpark, das Thermalgebiet mit dem Großen Geysir und dem Geysir Strokkur und den Wasserfall Gullfoss.

island-1-54.jpg

Natürlich machen wir noch zwei Abstecher und auch Geocaching kommt nicht zu kurz. Kommt mit auf die virtuelle reichbebilderte Reise in den Süd-Südwesten von Island!

Weiterlesen »

Jul 202018
 

Ende Juni sind saarzwerg und ich nach Island geflogen, um zehn Tage mit einem Mietwagen die Insel kennenzulernen. Für mich war dies eine der schönsten Reisen, die ich bisher machen durfte.

island-übersicht-201.jpg

Mit diesem Beitrag werde ich eine Artikelserie über Geocaching in Island starten. Heute schildere ich Euch unsere Tourplanung und gebe Euch allgemeine Informationen über Island, die Euch bei der Planung Euer eigenen Reise helfen können.

Weiterlesen »

Jun 142018
 

Eines unserer Hauptziele im Harz war die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora bei Nordhausen. Im Vorfeld unserer Reise habe ich mich um eine Fotogenehmigung bemüht und diese auch erhalten.

blog-47.jpg

In diesem Artikel möchte ich Euch von unserem Besuch in der Gedenkstätte berichten. Wir besuchen die Ausstellung, das Außengelände und die Stollenanlage. Selten hat mich eine Besucherführung so berührt wie diese …

Weiterlesen »

Jan 022018
 

Im letzten Teil meiner Südamerika-Serie stelle ich Euch Rio de Janeiro vor. Wir besuchen die „must-have“ Sightseeing-Spots und gehen auf Geocache-Suche – beides lässt sich super verbinden, da sowohl an der Copacabana als auch auf dem Zuckerhut oder dem Corcovado Geocaches vorhanden sind.

blog-51.jpg

Kommt mit auf die virtuelle Reise durch Rio de Janeiro …

Weiterlesen »

Dez 262017
 

Von Buenos Aires fliegen wir national nach Iguazú. Dort bewundern wir zunächst die Wasserfälle von der argentinischen Seite und suchen dabei noch ein paar Geocaches. Am nächsten Morgen wechseln wir auf die brasilianische Seite, wo wir noch etwas näher an die gigantischen Wasserfälle herankommen werden.

blog-25.jpg

Kommt mit auf die virtuelle Reise zu den Wasserfällen von Iguazú …
Weiterlesen »

Dez 182017
 

Von Bolivien geht es weiter nach Argentinien: Wir besuchen Buenos Aires. Hier gibt es endlich mal wieder einige Geocaches, die wir gut mit Sightseeing verbinden können.

blog-83.jpg

Wir besuchen das Grab von Evita Peron, besichtigen das Teatro Colón, schauen im historischen Altstadtkern und im Künstlerviertel Boca vorbei, genießen den Sonnenuntergang am alten Hafen und lassen den Abend in einem guten Steakhaus ausklingen. Insgesamt verbringen wir zweieinhalb Tage hier. Kommt mit auf die virtuelle Reise durch Buenos Aires …

Weiterlesen »

Dez 112017
 

Mit einem abenteuerlichen Grenzübertritt beginnt unsere Tour in Bolivien. Wir besichtigen die UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte Tiahuanaco und den höchstgelegenen Regierungssitz der Welt: La Paz.

blog-48.jpg

In La Paz fahren wir Seilbahn statt U-Bahn und suchen ein paar Geocaches. Kommt mit auf die virtuelle nach Bolivien!

Weiterlesen »

Dez 042017
 

Von Cusco fahren wir im Reisebus über Andahuaylillas zum höchsten Punkt unserer ganzen Tour: dem La Raya Pass. Weiter geht’s zum Titicacasee, wo wir die schwimmenden Inseln besuchen und Taquile einen Besuch abstatten. Dann geht es weiter Richtung Bolivien …

blog-43.jpg

Geocaching ist in dieser Region leider Mangelware. Dafür liegt der einzige Cache dieser Tour auf über 4300 Metern. Da freut sich das Statistiker-Herz. Kommt mit auf die virtuelle Reise zum Titicacasee!

Weiterlesen »