Aug 212017
 

Heute möchte ich Euch von unserem Besuch beim zweitältesten noch aktiven Geocache Deutschlands berichten – vom Ehrbachklamm Stash zwischen Rhein und Mosel.

Ehrbachklamm Stash Titel.png

Er liegt auf einem kleinen Hügel bei einer Burgruine. Um ihn zu erreichen, müsst Ihr ein wenig wandern. Ich zeige euch den kürzesten Weg!

Weiterlesen »

Jun 232016
 

Auf dem Mega-Event “dat is Kowelenz” möchte ich Euch die Vulkaninsel Teneriffa näherbringen und Euch Anregungen und Tipps geben. Mit vielen Bildern möchte ich Euch ein wenig in Urlaubsstimmung versetzen und zeigen, warum sich gerade für Geocacher eine Reise lohnt. Hier ein kleines Video als Vorgeschmack …

Weiterlesen »

Nov 102014
 

Bei der Vorbereitung dieser Geocaching – Tour in Marokko ist mir ein T5-Geocache in der Nähe des Hotels aufgefallen, in dem wir drei Nächte auf unserer organisierten Gruppen-Bus-Rundreise verbringen sollten.

blog-27.jpg

Der Cache liegt ca. fünf Kilometer Luftlinie vom Hotel quer durch die Wüste in einer Oase. Als T5 Ausrüstung benötigt man hier einen dünentauglichen Geländewagen oder ein Kamel. Ich habe mich für letzteres entschieden!
Weiterlesen »

Sep 082014
 

Über den Lost Place “Red Land” habe ich vor ein paar Jahren schon mal berichtet. Vor einiger Zeit hatte ich mal wieder Gelegenheit diesen außergewöhnlichen Lost Place in Luxemburg zu besuchen. Dabei ist dieses Video entstanden.

Im Folgenden möchte ich Euch noch ein paar Informationen über diese Location geben…

Weiterlesen »

Sep 012014
 

Beim Umziehen meiner YouTube-Videos ist mir wieder diese T5-Klettertour auf die Steiner Nadel in die Hände gefallen. Da dieser Cache auch nach fast vier Jahren immer noch aktiv ist, möchte ich Euch die Klettertour mit einer kurzen Beschreibung und einem kleinen Video vorstellen…

Weiterlesen »

Jul 142014
 

Darmstadt hat für Unterwelt-Fans etwas Besonderes zu bieten: ehemalige Bierkeller, die nur durch enge Gänge zu erreichen sind. Eine kleine Gruppe Begeisterter kümmert sich um die Ausgrabungen. Ein bis zwei Mal im Jahr veranstalten sie eine große Führung durch die Unterwelt. In diesem Jahr hatte ich Gelegenheit daran teilzunehmen und ein kleines Video darüber zu drehen…

blog-4.jpg

Die Tour hat mir super gefallen. Durch die vielen Informationen unseres Guides sind die fast acht Stunden ohne Tageslicht fast zu schnell vorübergegangen. Es gab einige Stellen, wo wir auf allen Vieren kriechen durften. Auf dieser Tour ist Keiner sauber geblieben. Am Ende waren wir uns alle einig: “Was für ein geiler Sch…!”

Weiterlesen »

Mrz 242014
 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” – aber ein Film zeigt noch viel mehr?! Daher habe ich ein kleines Youtube-Video über das Garmin Monterra gedreht, das Euch die Hardware zeigt und die Grundfunktionalität der vorinstallierten Garmin Apps demonstriert.

Garmin Monterra in der Autohalterung beim Einschalten Weiterlesen »

Sep 172013
 

Gestern war es endlich soweit – der in Geocaching-Kreisen lang erwartete Film “Lost Place” feierte seine Premiere in den City-Cinemas in Kaiserslautern. Bei dieser Veranstaltung waren einige der Schauspieler sowie der Regisseur und die Produzenten anwesend. Das Team “die Studenten” hatte es geschafft, noch 60 Plätze in dieser Premieren-Veranstaltung zu reservieren und daraus einen Geocaching-Event gemacht… und als ich auf das Event “LOST PLACE – Kinoevent” aufmerksam wurde, war es schon ausgebucht! Also was tun?

LOST_PLACE_Hauptplakat.jpg

Aber irgendwie hatte ich Glück – kurze Zeit später erhielt ich eine E-mail von Voll:Kontakt mit der Möglichkeit mich für diese Veranstaltung als Blogger zu akkreditieren und so kann ich Euch heute von dieser Premiere, und natürlich dem Film, berichten!

Weiterlesen »

Dez 172011
 

Bei dem Cache “Power Action Point” handelt es sich um einen T5-Klettercache vom Team Kingfisher. Er liegt in der Nähe von Arco in Italien. Der zeigt dabei den Eingang zu einem Klettersteig durch die Schlucht des Rio Sallagoni.

Der Klettersteigführer beschreibt den Klettersteig als einfach. Die Schwierigkeit ist jedoch abhängig von der Körpergröße.Ist mal kleiner als 1,60 m kann das Ganze etwas schwierig werden…

Weiterlesen »

Sep 292011
 

In Arco am nördlichen Ende des Gardasees befindet sich der Klettersteig “Sentiero del Colodri”. Dieser Klettersteig hat den Schwierigkeitsgrad A/B und ist damit auch für Anfänger geeignet.

Im oberen Drittel ist an einem schattigen Pausenplatz auch ein Cache zu finden: “Garda Ferrata #1: Colodri (Beginners)“.

Hier nun ein kleines Video von der Begehung des Klettersteiges von Saarzwerg und mir.

Weiterlesen »

Translate »