Sep 012014
 

Beim Umziehen meiner YouTube-Videos ist mir wieder diese T5-Klettertour auf die Steiner Nadel in die Hände gefallen. Da dieser Cache auch nach fast vier Jahren immer noch aktiv ist, möchte ich Euch die Klettertour mit einer kurzen Beschreibung und einem kleinen Video vorstellen…

Die Steiner Nadel ist ein Kletterfelsen in der Nähe von Annweiler in der Südpfalz. In 2010 hatte ich die Gelegenheit zusammen mit cineris und den 2cachefindern diese schöne Klettertour zu unternehmen. Bei der Tour handelt es sich um eine Genuss-Kletterei im II. Grad nach der UIAA-Skala. Der Standplatz nach der ersten Seillänge ist mit einem Ring abgesichert. Auf dem Gipfel befinden sich ebenfalls Stand- und Abseilhaken. Zwischensicherungen sind keine vorhanden und sollten selbst gelegt werden.

Um den Geocache “Steiner Nadel” heben zu können, muss man mindestens bis zum Standhaken auf dem ersten Absatz klettern. Der Sandsteinfels ist rund, aber dennoch gut griffig. Nur mit dem Legen von Zwischensicherungen ist es nicht so einfach – ich erinnere mich, dass ich nur ein oder zwei kleine Friends auf der ersten Seillänge legen konnte.

Will man anschließend noch den “Bonus: Steiner Nadel” angehen, so sollte man nicht vom ersten Standplatz in die Wand abseilen, sondern über den Normalweg weiter zum Gipfel klettern. Dort oben befinden sich auch Abseil- und Standhaken.

Nachdem der Geocaching-Teil auf dem Gipfel erledigt ist, sollte man nicht vergessen die herrliche Aussicht hier oben zu genießen. Leider war unsere Seilschaft damals etwas zu spät unterwegs, so dass wir den Gipfel erst in der Dämmerung erreicht haben.

Wenn Euch diese Tour gefallen hat, empfehle ich Euch noch den Multicache “Pfälzer Normalwege / Engelmannsfels” – ebenfalls eine leichte Kletterei im II. Grad auf einen tollen Felsen.

Wie immer gilt – ihr seid selbst verantwortlich für Euer Tun. Hier ist Erfahrung beim Klettern und Legen von Sicherungen notwendig. Alles das kann man in einem Kurs beim Deutschen Alpenverein lernen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)

Translate »