Geocaching in Teneriffa: Zum Sonnenaufgang auf den Teide!

Eine Zwei-Tages-Bergwanderung auf den Teide-Gipfel (3718m) auf Teneriffa – zum Sonnenaufgang wollen wir auf dem Gipfel stehen! Eine technisch einfache, aber konditionell fordernde Tour mit Übernachtung in der Altavista-Berghütte. Unterwegs gibt es einige Geocache zu heben. Kommt mit auf die virtuelle Reise!

Weiterlesen …

Geocaching in Teneriffa: T5-Multi auf dem Guajara (2715m)

Um uns auf die Besteigung des Teide vorzubereiten, haben wir uns ein Hotel in den Canadas auf 2100 Metern Höhe gesucht und eine Bergwanderung auf den 2715 Meter hohen Guajara am Kraterrand unternommen. Dabei haben wir auch einen T5-Multi erfolgreich gemeistert. Kommt mit auf die virtuelle Reise!

Weiterlesen …

Sightseeing & Cachen in Amsterdam – Teil 2

Hier nun der zweite Teil unseres Kurztrips über Silvester nach Amsterdam. Der erste Teil des Artikels endete mit einem Rundgang durch das Vergnügungsviertel am Nachmittag. Nachdem wir den Final gefunden haben, machen wir uns auf in Richtung Dam Square – einem der großen Plätze in Amsterdam. Unterwegs kommen wir nochmals…

Weiterlesen …

Sightseeing & Cachen in Amsterdam – Teil 1

Inspiriert durch einen Artikel im Geocaching-Magazin hat es saarzwerg und mich über den Jahreswechsel nach Amsterdam verschlagen. Natürlich haben wir auch mal geschaut, was uns dosen-technisch dort geboten wird. Von dieser Geocaching-Tour möchte ich Euch in diesem zweiteiligen Artikel berichten. Begonnen haben wir unser kleines Holland-Abenteuer in IJminden – einer…

Weiterlesen …

Cachingtour: Teneriffa – Durch die Masca-Schlucht

„Wenn man nicht in der Masca-Schlucht oder auf dem Teide war, hat man Teneriffa nicht besucht!“ steht in vielen Reiseführen zu lesen. An unserem letzten ganzen Urlaubstag wollen wir uns daher was Besonderes gönnen und nehmen die Wanderung durch die Schlucht in Angriff. Wir planen die Schlucht zu durchwandern, einen…

Weiterlesen …

Cachingtour: Teneriffa – Bis ans Ende der Welt

Für einen abwechslungsreichen Caching-Tag bietet sich in Teneriffa eine Fahrt von Puerto de la Cruz entlang der Nordwestküste bis zum westlichsten Punkt der Insel, dem Leuchtturm von Punta Teno, an. Unterwegs besichtigen wir ein „Piratenversteck“, einen Lost-Place, eine Höhle, ein idyllisches Dorf am Meer und das „Ende der Welt“.

Weiterlesen …