Geocaching & Sightseeing auf Yucatán – Ek Balam, Hubiku & Valladolid

Auf unserer großen Yucatán-Rundreise besuchen wir heute die erste Maya-Stadt: Ek Balam, was übersetzt „Schwarzer Jaguar“ bedeutet. Anschließend werden wir in der Cenote Hubiku schwimmen gehen und den Abend bei Geocaching in Valladolid ausklingen lassen. Kommt mit auf diese virtuelle Reise!

Weiterlesen …

Geocaching & Sightseeing auf Yucatán – meine Tourempfehlungen

Mit diesem Übersichtsartikel möchte ich meine Beitragsserie über Geocaching & Sightseeing auf Yucatán starten und Euch einen Überblick über unsere zweiwöchige Rundreise dort geben. Wir werden zehn ehemalige Maya-Städte in drei Ländern und zwei Zeitzonen besuchen und dort auch den ein oder anderen Geocache heben.

Weiterlesen …

Von Ehre, Regeln und Statistik: Meine Gedanken über Geocaching

Letztens gab es doch wieder etwas Aufruhr in der Geocaching-Blogosphäre: Eine T5-Paddelrunde wurde archiviert und in diesem Zusammenhang die „Kreativlogger“ verteufelt. Sogar das Ende von Geocaching wurde befürchtet … Ich habe mir mal die Mühe gemacht verschiedene Posts auf Facebook und anderen Webseiten zu lesen und mir meinen eigenen Standpunkt…

Weiterlesen …

Nature.Impulse – Travel and Trekking in Nature (Blogvorstellung)

Seit langem ist es still um die Blogvorstellungen geworden – heute habe ich aber wieder eine für Euch. Jess & Jens haben das kleine Blog „Nature.Impulse“ gestartet, in dem sie über ihre Reisen, ihre Trekking- und Geocaching-Touren berichten. Meiner Meinung nach ist der Blog sehr ansprechend gestaltet – schaut doch…

Weiterlesen …

Geocaching im Kaukasus: Zwei Klöster in Armenien

Bei der zweiten Tagestour während unserer Georgien-Reise wollen wir das Nachbarland Armenien besuchen. Schöne (Geocaching-) Ziele sind die Klöster Achtala und Haghpat. Letzteres ist sogar ein UNESO-Welterbe. Auf dem Weg dorthin besuchen wir zunächst eine verlassene Tankstelle in Georgien, passieren dann die Grenze zu Armenien und fahren anschließend zu den…

Weiterlesen …