Sep 272018
 

Das letzte Update meiner Zusammenstellung der Geocaching-Blogs und -Podcast ist nun schon über ein Jahr her. Daher habe ich mir mal die Zeit genommen genauer hinzuschauen, was sich seitdem verändert hat.

Blog-News.png

Es sind neue Blogs und Podcasts hinzugekommen. Einige alte haben seit Längerem nichts mehr gepostet oder haben sogar ihren Blog abgeschaltet. Hier nun die Übersicht über die Änderungen …

 

 

Neu aufgenommen

Folgende Geocaching-Blogs, -Podcasts und Foren habe ich neu in meine Übersicht aufgenommen:

Den Macher vom neuen Forum zum Geocaching hatte ich gerade erst hier im Blog interviewt. Ihr findet seine Antworten im Artikel „Geocaching – Fragen und Antworten (Forum-Vorstellung)„.

Auf Wunsch eines meiner Leser habe ich das Forum wieder aus der Übersicht genommen, da aktuell dich sehr viele kleine Einträge dort gemacht werden und damit die Geocaching-News unübersichtlich wurde.

 

Dienst eingestellt

Die folgenden Domänen existieren nicht mehr oder die Webseite ist nicht mehr verfügbar:

  • Team76 – seventy6.agll.de
  • Allgäuer Geocaching-Podcast – www.allgaeuer-geocacher.de
  • geocaching-cottbus.de (wurde wegen Umzug zu Geocaching Lausitz)
  • www.gcmsland.de

 

Länger nicht mehr gepostet

Folgende Geocaching-Webseiten haben seit Monaten keinen Post mehr veröffentlicht?

  • www.jeepermtj.com (Juli 2017)
  • derschnellelinus.blogspot.com (August 2017)
  • www.stash-lab.de (August 2017)
  • www.gc-reviewer.de (September 2017)
  • www.cacherblog.de (Oktober 2017)
  • cacheucan.wordpress.com (November 2017)
  • blog.flopp-caching.de (November 2017)
  • www.geolemminge.de (Dezember 2017)
  • www.geocaching-paderborn.de (Februar 2018)
  • www.tausendcaches.de (März 2018)
  • www.gcpl.de (Mai 2018)
  • steinmann33.blogspot.com (Mai 2018)
  • teambenito.de (Mai 2018)
  • www.schmelli.de (Juni 2018)
  • joergth.blogspot.com (Juni 2018)

 

Meine Einschätzung

Ich denke, dass die Anzahl der Geocaching-Blogs (und Podcasts), die regelmäßig Beiträge veröffentlichen, in Zukunft weiter abnehmen wird. Dafür gibt es aus meiner Sicht zwei Gründe: Zum Einen ist es einfacher (und bequemer) die eigenen Themen bei Facebook zu veröffentlichen. Hierzu benötigt man weder ein technisches Verständnis noch einen Computer – ein Smartphone ist völlig ausreichend. Zum Anderen nehmenin Deutschland seit einigen Jahren die Anzahl der Geocacher sowie die Anzahl der neu gelegten Caches ab, woraus ich ableite, dass das Interesse an dem Thema Geocaching allgemein abnimmt. Dies schlägt sich natürlich auch bei den Bloggern und Podcastern nieder …

 

Der Geocaching-News-Aggregator

Eine kurze Erklärung, warum ich noch einen Geocaching-Aggregator gebaut habe, findet Ihr in meinem Artikel „Geocaching-Nachrichten aus dem Netz übersichtlich dargestellt„.

Hier geht’s zum Geocaching-News-Aggregator – ein Klick auf die nachfolgende Grafik führt Euch direkt auf die Seite!

Anklicken um zu den Geocaching-Nachrichten zu gelangen

Falls Ihr noch gute Geocaching-Blogs oder Podcasts mit regelmäßiger Aktivität kennt, würde ich mich über eine kurze Mail von Euch freuen!

** ** ** ** **

Wie gefällt Euch meine Zusammenstellung? Welche Quellen nutzt Ihr, um Euch in der Geocaching-Welt auf dem Laufenden zu halten? Wie immer freue ich mich auf Eure Kommentare unter diesem Artikel!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)