Dez 192014
 

Heute möchte ich Euch den Blog „Geocaching – Grisu1999“ vorstellen, der von Leon betrieben wird. Er war einer der ersten, die mich gefragt hatten, ob sie an meiner Vorstellung von Geocaching-Blogs und -Podcasts teilnehmen könnten. Leider scheint Leon bei der Beantwortung meiner Fragen etwas in Eile gewesen zu sein. Warum? Na, für einen Blogger hat er recht knapp geantwortet!

Grisu1999 - Blog Banner

Aber macht Euch doch selbst ein Bild…


Wie heißt Dein Blog und wo findet man ihn im Internet?

Mein Geocaching Blog heißt „Geocaching – Grisu1999“ und ist unter der Adresse „Geocaching-Grisu1999.Blogspot.de“ (siehe unten Hinweis) zu finden.

Grisu1999 - Screenshot vom Blog

Seit wann bist Du Geocacher und wann hast Du angefangen zu bloggen?

Bin seit 17 März 2013 Geocacher und den Blog habe ich vor 1 ½ Jahren erstellt.

Gab es von der Idee bis zur Umsetzung irgendwelche Schwierigkeiten und wenn ja, wie bist Du damit umgegangen?

Ich hatte zu Anfang Schwierigkeiten mit den richtigen Einstellungen, aber nach ein bisschen Googlen habe ich die Probleme gelöst bekommen.

Blogs über Geocaching gibt es ja inzwischen viele. Wie unterscheidet sich Dein Blog von den anderen?

Die meisten Blogs laufen über WordPress, das heißt die anderen haben bessere Einstellungsmöglichkeiten.

Was kostet Dich Dein Blog im Jahr? Wie finanzierst Du den Blog? Wie stehst Du zu Werbung auf Deinem Blog? Hast Du Partner oder Sponsoren?

Mein Blog kostet mich gar nichts, da er von Blogspot (Google) gehostet wird. Ich habe zwar 2 Werbeblöcke auf meinem Blog, aber sie bringen nicht viel.

Wie schaut das Team hinter Deinem Blog aus? Bist Du ein Einzelkämpfer oder hast Du Unterstützung?

Ich bin ein Einzelkämpfer und mache die Beiträge auf dem Blog sowie auf der Facebook-Seite alleine.

Wieviel Zeit investierst Du in den Blog?

Ich investiere viel Zeit in den Blog, da er immer auf dem aktuellen Stand bleiben soll.

Wann schreibst Du Deine Artikel? Hast Du einen bestimmten Rhythmus oder schreibst Du nur, wenn Dir gerade danach ist?

Ich schreibe die Artikel immer wenn ich Zeit habe.

Grisu1999 - Logo von Grisu

Hast Du bestimmte Schwerpunktthemen? Wenn ja, warum liegen Dir gerade diese Themen am Herz?

Nein, ein wirkliches Schwerpunktthema habe ich nicht.

Wie gehst Du beim Schreiben Deiner Artikel vor? Alles „frei Schnauze“ oder verfolgst Du ein bestimmtes Konzept?

Ich schreibe die Artikel einfach „frei Schnauze“ oder nutze teilweise Zitate.

Welche Medien nutzt Du in Deinem Blog? Bevorzugst Du kurze oder lange Texte? Machst Du Deine eigenen Bilder oder gar Videos?

Ich nutze Bilder und Video auf meinem Blog. Die meisten Bilder und Videos sind auch selber gemacht.

Schaust Du auch nach den anderen Geocaching-Blogs und –Podcasts? Wenn ja, welche liest Du? Wie hältst Du Dich im Thema Geocaching auf dem Laufenden?

Ich lese auch andere Blogs wie z.B. Gcaching-online.de, MudMen_Ger.de oder kati1988.wordpress.com. Ausserdem höre ich auch den Cachepodcast.

Wie gefällt Dir die aktuelle Geocaching-Blogger-Szene?

Die aktuelle Geocaching-Blogger-Szene ist gut. Es wird sich gegenseitig geholfen und das finde ich gut.

Bei Berichten und Kommentaren zu kritischen Themen liest man oft das Killer-Argument „Hört auf zu diskutieren und geht lieber raus Dosen suchen.“ Wie ist Deine Antwort darauf?

Ich ignoriere es einfach.

Gibt es bei Dir eine Netikette für Kommentare oder darf jeder alles schreiben? Wie gehst Du damit um, wenn sich jemand daneben benehmen sollte?

Es darf jeder seinen Kommentar abgeben.

Was glaubst Du, wie sich Geocaching in den nächsten fünf Jahren verändern wird? Welche Auswirkungen wird das auf die Geocaching Blogs haben?

Ich vermute, dass Geocaching in den nächsten 5 Jahren immer größer wird und es dann auch mehr Blogs geben wird.

Nun noch zu Dir – ganz kurz, wie bist Du zum Geocaching gekommen und was machst Du so, wenn Du nicht gerade eine Dose suchst?

Ich bin durch meine Eltern zum Geocaching gekommen. Wenn ich nicht gerade Dosen suche bastel ich an meinem Blog. :)

Grisu1999's stats

Leon, ich danke Dir für dieses Interview. Möchtest Du noch einen Gruß loswerden?

Ich grüße die OWL-Freaks (Team-Stock, Nono2003, Din555, Zebrafreak, MitschiB,Sunbeam84 und Kaleu1978), mit denen ich oft Cachen gehe.

** ** ** ** **

Update November 2016: Leider scheint es diesen Blog inzwischen nicht mehr zu geben. Nur noch die Facebookseite existiert.

** ** ** ** **

*****

Falls auch Ihr Euren Blog oder Podcast hier vorgestellt haben möchtet, so füllt doch einfach den Onlinefragebogen für Blogger & Podcaster mit den Interviewfragen aus und drückt anschließend auf senden. Ich freue mich schon auf Eure Beiträge!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)

Translate »