Feb 082013
 

“Eine gute Idee erkennt man daran, dass man sich ärgert, sie nicht selbst gehabt zu haben…”

*

So ging es mir heute, als ich durch Zufall auf den Blog von spike05 gestoßen bin – er veranstaltet eine Suche nach dem beliebtesten Geocaching Blog Deutschlands.


Mir hat diese Idee gleich gefallen. Warum?

Nun – weil es mal wieder eine schöne Idee ist, um neue Blogs in der Szene kennenzulernen!

… und das ganz ohne Wettbewerb und Preisgeld – weder für die Vorschlagenden noch für den Gewinner – gut so!

Und wie funktioniert das Ganze? Jeder, der ein Konto bei geocaching.com oder bei opencaching.de hat, darf drei Blogs vorschlagen, die seiner Meinung nach auf diese Liste gehören.

Alles was spike05 dann noch machen muss, ist eine lange sortierte Liste aller Vorschläge zu erstellen und zu veröffentlichen. Ich bin jetzt schon gespannt, wer alles darauf auftaucht?

Es gibt noch eine Einschränkung – der vorgeschlagene Blog muss nach dem 1.1.2012 mindestens einen Artikel zum Thema Geocaching veröffentlicht haben. Die Vorschläge müssen bis zum 30.6.2013 eingereicht worden sein. Also heißt es noch etwas Geduld!

*maletwasmitdemzaunpfahlwinkend* Mal schauen, ob mein Blog auch vorgeschlagen wird? – Würde mich freuen!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

  Eine Antwort zu “Followerpower? Die beliebtesten Geocaching Blogs…”

  1.  

    Vielen Dank fürs erwähnen der Aktion. Über Preise für die Gewinner hab ich zu Beginn nachgedacht, die Idee aber schnell wieder verworfen. Das würde in einen Wettbewerb ausarten und den gibt es beim Geocachen ja schon zur Genüge.

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)

Translate »