Apr 122011
 
Wegen dem aktuellen Ärger mit Groundspeak habe ich mich entschlossen auch OpenCaching.de wieder mehr zu unterstützen!


Das erste, was mir dabei aufgefallen war, ist, dass es gar nicht zu intuitiv zu finden war, wie ich Notifys für neue Caches einrichte. Damit ihr nicht zu viel suchen müßt, ihr findet die Einstellung unter “Mein Profil > Profildaten > Profildaten ändern

Als nächstes habe ich begonnen, alle meine Caches, die bei Geocaching.com gelistet sind, auch bei OpenCaching.de einzustellen.

Das geht ziemlich einfach – “Caches > Verstecken” einfach einen neuen Cache anlegen und die Felder ausfüllen – die Beschreibung kann hierbei kopiert werden. Bei GC “edit listing” auf dem Cache wählen und den HTML-Code kopieren und unter OpenCaching.de bei der Beschreibung den Editor-Tab auf HTML stellen und den HTML-Code hineinkopieren.

Das geht auch rückwirkend für schon erfolgte Events – hier muss man nur den HTML-Code der Beschreibung aus dem Browser kopieren, da man archivierte Listings bei GC.com nicht mehr bearbeiten kann und so auch nicht mehr an den HTML-Code kommt.

Dann ist mir noch aufgefallen, dass bei OC auch Earthcaches gelistet sind – hier wird dann immer “unbekannter Cachetyp” ausgewählt.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

  Eine Antwort zu “OpenCaching.de unterstützen I”

  1.  

    Mit Geolog und OCProp läuft das listen und loggen von GC nach OC vollautomatisch. Nutze das schon eine ganze Weile und es bringt gute Ergebnisse. Außerdem generiert das Skript auch eine sehr feine Statistikseite mit Karte und und und…

    Im Übrigen finde ich es sehr begrüßenswert, dass du diesen Schritt tust :)

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)

Translate »