Premiumwanderweg Mühlenpfad

Da ich für unsere diesjährige Alpentour noch meine neuen Bergstiefel einlaufen muss, habe ich mich entschieden, mal den Premiumwanderweg Mühlenpfad zuerwandern.

Das schöne dabei ist, dass man unterwegs noch zwei Tradis mitnehmen kann:

Die Landschaft hat mir sehr gut gefallen – die Wanderung hat Spaß gemacht und war laut meinem GPS mit 6,5km auch ein schöner Anfang…

Auf der ganzen Tour sind nur zwei größere Steigungen zu bewältigen und 2 Sinnesbänke laden unterwegs zum verweilen oder gar zu einem Picknick ein.

Der Beginn ist an Werns Mühle, die zur Zeit leider ohne Pächter ist. Dann zunächst den Berg hinauf durch den Wald und wieder bergab zur ersten Mühle. Danach folgt der Weg einem romatischen Bachlauf. Der anfangs breite Weg wird wird durch viel schmale Pfade aufgelockert. Die schönste Strecke ist meines erachtes ein wild angelegter Steig parallel zum Bach…

Von den Caches darf man nicht zu viel erwarten – kleine Tradis an schönen Stellen.

Hier noch ein paar Fotos der Tour…





Mehr davon in meinem Webalbum.

Facebooktwitterpinterest

Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

Ein Kommentar:

  1. Hmm, der Weg sieht ja schon gut aus. Was kostet denn so eine Premium-Membership bei diesem Wanderverein pro Jahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.