Aug 032015
 

Im Rahmen meiner Artikelserie über die ältesten Geocaches möchte ich Euch heute eine Liste der 112 weltweit noch aktiven Caches aus dem Jahr 2000 präsentieren, welche über die ganze Welt verstreut platziert wurden.

Die letzten aktiven 2000er.jpg

Naja – die ganze Welt ist etwas übertrieben – aktive Geocaches aus dem Jahr 2000 gibt es nur noch in wenigen Ländern…

 

Die Vorbereitung

Um diese Statistik zu ermitteln, habe ich mir einen Generator für GC-Codes geschrieben und anschließend mittels GSAK die entsprechenden Geocaches in einer Datenbank abgespeichert. So bin ich an alle (aktiven und archivierten) Geocaches in der Reihenfolge ihrer GC-Codes gekommen.

Bei der Sortierung nach dem Platzierungsdatum musste ich mich auf das Datum im Cache-Listing verlassen. Hier ist zu beachten, dass dieses vom Owner verändert werden kann.

So ist unter diesen 115 Geocaches auch ein Cache mit einem recht hohen GC-Code (GC184) und einem Platzierungsdatum aus dem Jahr 2000. Da dieser Cache im Jahr 2001 das erste Mal erfolgreich geloggt wurde, nehme ich an, dass er eigentlich nicht zu den 2000er Geocaches gehört?!

 

Ein wenig Statistik

Diese 112 Geocaches, die im Jahr 2000 platziert wurden und derzeit noch aktiv sind, verteilen sich wie folgt:

  • Vereinigte Staaten von Amerika: 92
  • Europa: 7
  • Australien: 7
  • Neuseeland: 6
  • Kanada: 2
  • Kenia: 1

An diesen Zahlen erkennt man ganz deutlich, dass die U.S.A. die Geburtsstätte des Geocaching sind. Genau 91 aktive Geocaches aus dem Jahr 2000 sind dort noch zu finden.

Für die Statistiker unter uns vielleicht noch interessant: Es ist derzeit immer noch möglich, die “Platziert-Matrix” komplett zu füllen ohne jemals amerikanischen Boden zu betreten. Leider ist dafür neben den Besuchen an den europäischen 2000er-Geocaches auch eine Reise nach Australien notwendig!

 

Die aktiven Geocaches aus dem Jahr 2000

So, hier nun die Auflistung aller (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels) noch aktiven Geocaches aus dem Jahr 2000 weltweit, sortiert nach den Monaten ihrer Platzierung.

Mai

Aus dem ersten Monat der Geocaching-Geschichte gibt es zur Zeit nur noch sieben aktive Geocaches, die sich in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien und Neuseeland befinden.

  1. Mingo (Traditional, GC30, Regular, 1/1) in Kansas, United States platziert am 11/05/2000
  2. GC12 5/12/2000 (Traditional, GC12, Other, 1/2,5) in Oregon, United States platziert am 12/05/2000
  3. Beverly (Traditional, GC28, Regular, 2/2) in Illinois, United States platziert am 13/05/2000
  4. Lane Cove (Virtual, GC3E, Virtual, 1/1) in New South Wales, Australia platziert am 18/05/2000
  5. The Spot (Traditional, GC39, Not chosen, 3/4) in New York, United States platziert am 26/05/2000
  6. Geocache by Kevin Anderson (Wellington) (Traditional, GC46, Regular, 1/1) in North Island, New Zealand platziert am 26/05/2000
  7. Arikaree (Traditional, GC31, Regular, 2/2) in Kansas, United States platziert am 31/05/2000

Juni

Aus dem zweiten Monat des Geocachings hat auch ein Geocache aus Europa “überlebt”: der “Europe’s First” in Irland. Besonderes Augenmerk möchte ich auf den Geocache mit dem Code “GCD” lenken – es ist weltweit der einzig verbliebene aktive Geocache mit einem dreistelligen GC-Code. Und noch eine weitere Besonderheit: Der einzige aktive 2000er Geocache auf dem Afrikanischen Kontinent wurde im Juni 2000 in Kenia gelegt.

  1. Europe’s First (Traditional, GC43, Regular, 1,5/3) in Leinster, Ireland platziert am 3/06/2000
  2. Beaver Cache (the beavers have moved on) (Traditional, GC1D, Large, 1/1,5) in Georgia, United States platziert am 3/06/2000
  3. GC16 6/4/2000 (Traditional, GC16, Regular, 2/2,5) in Oregon, United States platziert am 4/06/2000
  4. Tour of Stone Mountain (Multi, GC1E, Regular, 2,5/2) in Georgia, United States platziert am 11/06/2000
  5. Rift Valley (Virtual, GC53, Virtual, 1/2) in , Kenya platziert am 15/06/2000
  6. Camels Prairie Stash (Traditional, GC25, Large, 2/3) in Idaho, United States platziert am 17/06/2000
  7. Missouri’s First – Watts Mill (Traditional, GC37, Regular, 1/1,5) in Missouri, United States platziert am 20/06/2000
  8. Two roads (Traditional, GC26, Regular, 3/1) in Idaho, United States platziert am 21/06/2000
  9. Eggcellent (Traditional, GC27, Regular, 4/4) in Idaho, United States platziert am 21/06/2000
  10. Geocache (Traditional, GCD, Small, 2/3) in Washington, United States platziert am 21/06/2000
  11. Gorilla Stash (Traditional, GC1B, Regular, 1/1) in Arkansas, United States platziert am 27/06/2000
  12. Geocache–Canada’s 1st geocache (Traditional, GCBBA, Regular, 1/1,5) in Nova Scotia, Canada platziert am 28/06/2000

Juli

Aus dem dritten Monat des Geocaching hat nun auch endlich ein Geocache auf dem europäischen Festland überlebt: der “GC40”, der an einem Konfluenzpunkt N50°/E5° platziert wurde.

  1. Tarryall (Traditional, GC18, Large, 2/3) in Colorado, United States platziert am 2/07/2000
  2. Geocache (Traditional, GC40, Regular, 1/1,5) in Namur, Belgium platziert am 7/07/2000
  3. Power Island (Traditional, GC35, Other, 3,5/1) in Michigan, United States platziert am 16/07/2000
  4. Marooned (Traditional, GC20, Regular, 4/5) in Georgia, United States platziert am 17/07/2000
  5. Geocache (Traditional, GC19, Regular, 1/2,5) in Colorado, United States platziert am 20/07/2000
  6. Geocache 7/21/00 (Traditional, GC17, Regular, 1/1) in Oregon, United States platziert am 21/07/2000
  7. Geocache (Traditional, GC23, Regular, 2/2,5) in Hawaii, United States platziert am 21/07/2000

August

Im August 2000 war scheinbar Urlaubszeit – aus diesem Monat gibt es nur noch vier aktive Geocaches von ehemals nur 10 gelegten Dosen. Um so schöner, dass davon auch einer in Europa, und zwar in Schweden, zu finden ist.

  1. Match Stash (Traditional, GC4D, Regular, 1/2,5) in Stockholm, Sweden platziert am 11/08/2000
  2. Lake Lanier (Traditional, GC21, Not chosen, 1/1,5) in Georgia, United States platziert am 16/08/2000
  3. Geocache 612 (Traditional, GC36, Regular, 1,5/1,5) in Michigan, United States platziert am 21/08/2000
  4. Potters Pond (Traditional, GC3B, Regular, 2/2) in Utah, United States platziert am 27/08/2000

September

Ab September 2000 nimmt die Anzahl der platzierten Geocaches wieder zu. In diesem Monat habe ich auch den GC184 gefunden, bei dem ich jedoch bezweifele, dass es ein “echter” 2000er Geocache ist, da sein erstes Log aus dem Jahr 2001 stammt. In diesem Monat sind auch zwei 2000er Geocaches aus Europa dabei: einer in Dänemark und einer in Finnland.

  1. Geocache (Traditional, GC57, Not chosen, 2/1,5) in Arizona, United States platziert am 9/09/2000
  2. Phil’s Memorial Cache (Oldest CA. Cache) (Traditional, GC5B, Regular, 3/3) in California, United States platziert am 10/09/2000
  3. Southern Idaho’s First! (Traditional, GC5C, Not chosen, 1,5/3,5) in Idaho, United States platziert am 17/09/2000
  4. State Game Lands #109 (Traditional, GC184, Regular, 2/2) in Pennsylvania, United States platziert am 21/09/2000
  5. Yuba City (Traditional, GC5F, Small, 1/1) in California, United States platziert am 24/09/2000
  6. Tombstone (Multi, GC62, Small, 2,5/3) in Texas, United States platziert am 26/09/2000
  7. Paul Barclay Stash (Traditional, GC67, Regular, 2/3,5) in Colorado, United States platziert am 28/09/2000
  8. Centurion Guards (Traditional, GC68, Small, 2/2) in Alaska, United States platziert am 29/09/2000
  9. Kippers in the Jungle (Denmark’s first) (Traditional, GC6A, Regular, 2/1) in , Denmark platziert am 30/09/2000
  10. Sun Gear (Traditional, GC72, Regular, 2/2) in , Finland platziert am 30/09/2000
  11. Octopus Garden (Mystery, GC70, Not chosen, 2/2) in North Carolina, United States platziert am 30/09/2000
  12. Kids Geocache (Traditional, GC6E, Regular, 2/2) in Alaska, United States platziert am 30/09/2000

Oktober

Seit der Archivierung des “First Germany” (GC77) kann nur noch in den U.S.A oder in Australien ein Geocaches aus dem Oktober 2000 geloggt werden. Entscheidet man sich für die Vereinigten Staaten, so stehen dort immerhin noch 22 aktive Geocaches aus dem Jahr 2000 zur Verfügung.

  1. First Mass (Traditional, GC74, Regular, 1,5/2) in Massachusetts, United States platziert am 1/10/2000
  2. Rock Town (Traditional, GC76, Not chosen, 3/3) in Georgia, United States platziert am 1/10/2000
  3. Firestone (Traditional, GC78, Not chosen, 2/3) in California, United States platziert am 2/10/2000
  4. Iron Horse (Traditional, GC79, Regular, 1,5/2,5) in Washington, United States platziert am 7/10/2000
  5. Labyrinth Canyon (Traditional, GC7E, Not chosen, 4/4,5) in Arizona, United States platziert am 8/10/2000
  6. T824 Table Mesa (Traditional, GC7B, Regular, 2/4) in Arizona, United States platziert am 8/10/2000
  7. Melbourne’s 1st (Traditional, GC7A, Regular, 2/2,5) in Victoria, Australia platziert am 8/10/2000
  8. Lowell, aka Second Mass (Traditional, GC7D, Regular, 2/1,5) in Massachusetts, United States platziert am 9/10/2000
  9. Beaver Springs (Traditional, GC7C, Regular, 3/2) in Utah, United States platziert am 9/10/2000
  10. Little Creek Stash (Traditional, GC80, Regular, 1/2) in Utah, United States platziert am 9/10/2000
  11. Camera Cache (Traditional, GC85, Regular, 1/1) in Massachusetts, United States platziert am 14/10/2000
  12. Vermont 1 (Multi, GC86, Regular, 3/3) in Vermont, United States platziert am 14/10/2000
  13. Iron Horse (Traditional, GC89, Other, 1,5/4) in Georgia, United States platziert am 15/10/2000
  14. Pony Express Stash (Traditional, GC8A, Regular, 2/2) in Utah, United States platziert am 15/10/2000
  15. Queens land (Traditional, GC8E, Not chosen, 1/1) in Queensland, Australia platziert am 17/10/2000
  16. Bonita Lakes (Traditional, GC90, Not chosen, 2/2) in Mississippi, United States platziert am 19/10/2000
  17. Un-Original Stash (Traditional, GC92, Regular, 2/2) in Oregon, United States platziert am 22/10/2000
  18. Indiana’s First (Traditional, GC93, Regular, 2/3,5) in Indiana, United States platziert am 23/10/2000
  19. Rabbit Eye View (Traditional, GC9C, Large, 1,5/2) in California, United States platziert am 27/10/2000
  20. Texas Double – Second Oldest Cache In Texas (Traditional, GC98, Regular, 1,5/2,5) in Texas, United States platziert am 28/10/2000
  21. Clover Spring Stash (Traditional, GC9B, Regular, 2/2) in Utah, United States platziert am 28/10/2000
  22. NH #1 – Mines Follies (Traditional, GC9E, Regular, 2/2) in New Hampshire, United States platziert am 29/10/2000
  23. Creekside Stash (Traditional, GCA0, Regular, 1/1,5) in California, United States platziert am 30/10/2000
  24. A walk in the park (Traditional, GCA1, Regular, 1/1,5) in Texas, United States platziert am 31/10/2000

November

Als Statistikcacher hat man für den November nun wieder vier Länder zur Auswahl um einen 2000er Geocache aus diesem Monat zu suchen: die U.S.A., Kanada, Neuseeland und Australien.

  1. Strathcona Wilderness 1 (Traditional, GCA6, Regular, 2/3) in Alberta, Canada platziert am 4/11/2000
  2. Hembre Ridge (Traditional, GCA5, Not chosen, 1/1,5) in Oregon, United States platziert am 4/11/2000
  3. Wah Wah Stash (Traditional, GCA8, Not chosen, 3/1,5) in Utah, United States platziert am 4/11/2000
  4. Alvin’s Phone Line (Traditional, GC9FF, Large, 1,5/3) in Minnesota, United States platziert am 5/11/2000
  5. Orange County Stash (V3.0) (Traditional, GCAB, Regular, 3/4) in California, United States platziert am 8/11/2000
  6. Devil Bend (NEW LOCATION) (Traditional, GCAD, Other, 1,5/1,5) in Victoria, Australia platziert am 11/11/2000
  7. Flagstaff Hill (Dunedin, Otago) (Traditional, GCB0, Large, 1,5/2,5) in South Island, New Zealand platziert am 11/11/2000
  8. Mount Cargill (Dunedin, Otago) (Traditional, GCAF, Regular, 1,5/3) in South Island, New Zealand platziert am 11/11/2000
  9. Sydney Geocache Relocated! (Traditional, GC1F11, Large, 1/2,5) in New South Wales, Australia platziert am 11/11/2000
  10. Sleepy Hollow-1 (Traditional, GCAE, Regular, 2/2) in New York, United States platziert am 12/11/2000
  11. Unity Park (Dunedin, Otago) (Traditional, GCB1, Regular, 2/2,5) in South Island, New Zealand platziert am 12/11/2000
  12. Botanical Gardens (Dunedin, Otago) (Traditional, GCB2, Regular, 2/3) in South Island, New Zealand platziert am 12/11/2000
  13. Boston Cache (Traditional, GCBF, Regular, 2/2) in New York, United States platziert am 19/11/2000
  14. Monte Cristo (Traditional, GCBC, Regular, 2/3) in Washington, United States platziert am 19/11/2000
  15. Turkey Cache (Traditional, GCBE, Regular, 2/2) in New York, United States platziert am 20/11/2000
  16. Azucar Mine Offset (Mystery, GCC2, Regular, 4/1,5) in California, United States platziert am 24/11/2000
  17. gerbiL cacHe (Traditional, GCC8, Other, 2/2) in New Jersey, United States platziert am 25/11/2000
  18. Turkey Run Stash (Traditional, GCC6, Regular, 3/4,5) in Indiana, United States platziert am 25/11/2000
  19. Fowler Park Wilderness Stash (Traditional, GCC7, Regular, 2/2,5) in Indiana, United States platziert am 25/11/2000
  20. Australia’s Used-to-be-Highest (Traditional, GCF7, Regular, 1/4) in New South Wales, Australia platziert am 25/11/2000
  21. No Walk In The Park (Traditional, GCC9, Regular, 2/2) in Texas, United States platziert am 28/11/2000

Dezember

Bei den im Dezember 2000 platzierten Geocaches sind nun endlich auch wieder zwei europäische Geocaches mit dabei: einer in Großbritannien und einer in Dänemark.

  1. Doggie Do (revived!) (Multi, GCD2, Regular, 2/2) in California, United States platziert am 2/12/2000
  2. Born Free (Traditional, GCD6, Not chosen, 2/2) in California, United States platziert am 2/12/2000
  3. Bovine Hill Stash (Traditional, GCD4, Not chosen, 3/3) in California, United States platziert am 3/12/2000
  4. Sutton Salt Lake (Middlemarch, Otago) (Traditional, GC153, Regular, 2/2) in South Island, New Zealand platziert am 6/12/2000
  5. Aldo’s Andover Geocache (Traditional, GCE0, Not chosen, 2/2) in Massachusetts, United States platziert am 10/12/2000
  6. Igor (Traditional, GCDE, Not chosen, 1/1,5) in California, United States platziert am 10/12/2000
  7. Another Brick in the Wall (Traditional, GCE4, Regular, 2/2) in Connecticut, United States platziert am 11/12/2000
  8. Willow Brook Wander (Traditional, GCE6, Not chosen, 1/1) in Massachusetts, United States platziert am 12/12/2000
  9. Scotland’s First (Traditional, GCF0, Not chosen, 5/1) in Northern Scotland, United Kingdom platziert am 15/12/2000
  10. Brenton Point (Traditional, GCEC, Regular, 2/1,5) in Rhode Island, United States platziert am 16/12/2000
  11. Burke Lake Park (Traditional, GC175, Regular, 2/1,5) in Virginia, United States platziert am 17/12/2000
  12. CenTex Prime (Traditional, GCEF, Regular, 1/1,5) in Texas, United States platziert am 17/12/2000
  13. Senda de Tonto (Traditional, GCED, Not chosen, 1,5/1,5) in Arizona, United States platziert am 17/12/2000
  14. Frying Pan (Traditional, GCF1, Large, 4/4) in New South Wales, Australia platziert am 17/12/2000
  15. The Silver Lake Stash (Traditional, GCF2, Regular, 2/2) in Massachusetts, United States platziert am 19/12/2000
  16. Modoc Stash (Traditional, GCF4, Other, 2/2) in South Carolina, United States platziert am 24/12/2000
  17. Napa County’s First Geocache (Traditional, GC111, Regular, 4/4) in California, United States platziert am 24/12/2000
  18. Christmas Cache (Traditional, GCFA, Regular, 2/2) in Florida, United States platziert am 25/12/2000
  19. XKD-380 (Traditional, GCF9, Not chosen, 2/3) in Nevada, United States platziert am 26/12/2000
  20. Hudson’s Folly (Traditional, GC101, Not chosen, 2/2) in New York, United States platziert am 27/12/2000
  21. Diablo Point Cache (Traditional, GCFE, Not chosen, 2/3) in Arizona, United States platziert am 27/12/2000
  22. High Tension in the Bog (Traditional, GC103, Regular, 2/1) in , Denmark platziert am 28/12/2000
  23. Dragon Head Cache (Traditional, GC104, Small, 1/2) in California, United States platziert am 28/12/2000
  24. Santa Barbara One (Traditional, GC106, Not chosen, 1/2) in California, United States platziert am 28/12/2000
  25. Survival Cache (Traditional, GC108, Not chosen, 3/3) in California, United States platziert am 29/12/2000
  26. dElAWare 7{1} (Traditional, GC10A, Regular, 1,5/2) in Delaware, United States platziert am 30/12/2000
  27. Bradley Palmer Geocache (Traditional, GC10F, Regular, 2/2) in Massachusetts, United States platziert am 31/12/2000
  28. Vitreous (Traditional, GC11E, Not chosen, 2/1) in California, United States platziert am 31/12/2000

 

Mein Fazit

Für die Statistikcacher unter uns ist es immer noch möglich, mindestens einen Geocache aus jedem Monat seit es Geocaching gibt zu suchen. Um diese Matrix voll zu bekommen muss man mittlerweile jedoch weit reisen: entweder in die Vereinigten Staaten von Amerika oder nach Australien.

Seit der Zeit, in der ich diese Liste das erste Mal für mich erstellt habe und dem Schreiben dieses Artikels ist ein 2000er Geocache in Australien archiviert worden.

Gerade die 2000er Geocaches aus dem August sind selten geworden – hier gibt es weltweit nur noch ganze vier!

Wer also noch keine Idee für seinen kommenden Jahresurlaub hat und über das nötige Kleingeld verfügt: Wie wäre es, mal die ältesten Geocaches der Welt zu besuchen?

*****

Update 13. Mai 2017: Danke an Crypto51, der mich auf drei fehlende Geocaches in dieser Liste hingewiesen hat!

*****

Wie immer freue ich mich über Eure Kommentare! Wie denkt Ihr über diese historischen Geocaches? Sind sie etwas Besonderes für Euch? Plant Ihr ein paar davon zu besuchen?

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

  10 Antworten zu “Alle noch aktiven Geocaches aus dem Jahr 2000 weltweit!”

  1.  

    Hallo,
    habe die Webseite erst jetzt gefunden. Respekt!
    Ich selbst bin sehr an den alten Caches interessiert und habe die Jasmer-Matrix (aus jedem Monat ab Mai 2000) doppelt gefüllt (darunter die beiden ältesten: Mingo und GC12) und es fehlen nur noch 4 für 3-mal. Beim Vergleich ist mir aufgefallen, dass in Deoiner Liste 3 Caches fehlen: Juni 2000: GCBBA (erster in Canada) sowie November 2000: GC9FF und GC1F11.
    Viele Grüße crypto51

  2.  

    Den Mai 2000 habe ich dieses Jahr geknackt, denn ich habe Kevin Anderson in Neuseeland besucht. Den Belgier habe ich auch, der Rest wird warten müssen, fürchte ich. aber noch ein paar Jahre, dann sind die Blagen erwachsen. :-)

    Tolle Zusammenstellung! Herzlichen Dank!
    dG

  3.  

    Ich war 2013 in Utah unterwegs zum Earthcache Mega und hatte mich mit einigen Amerikanern an Potters Pond verabredet. Gemeinsam gingen wir dann diesen Cache an.
    Toller Trail quer durch die Pampa, supereinsame Location. Der Trail ca. 2 Stunden hin und zurück.
    Wer zufällig auf dem Weg von Denver nach SLC ist sollte diesen Cache auf keinen Fall verpassen.

  4.  

    Interessant, dass GCD der einzige verbleibende Dreistellige ist. Vor kurzem leider gemuggelt, es ist aber geplant ihn zu ersetzen. Schöne Wanderung, gut im Verbindung mit dem APE-Mega machbar.

    GC184 scheint wirklich von 2000 zu sein, das Datum sieht man auf den GPS-Displays auf den Bildern im Listing vom Placement.

    Letztes Jahr war ich in Dublin, an GC43 habe ich nicht gedacht, den Monat hab ich aber ja schon.

    Hinweis für Reiseplanungen: Checkt das Klima, damit euch nicht der Schnee Probleme macht (z. B. die Dosen in Washington und Oregon sind anfällig).

  5.  

    Vielen Dank für den Durchblick… :) Leider hatten wir auf unserer Block Party Tour keine Zeit (mehr) für GCA5 und somit müsste ich mal schauen, dass ich bei einer weiteren USA-Reise den November schaffe – New York würde sich da am ehesten anbieten… Für August, September und Dezember könnte ich ja mit Dänemark und Schweden sogar noch in der “Nähe” fündig werden… ;)

  6.  

    Naja, noch sitze ich zusammen mit Psycho906 hier im Saarland, aber in zirka einem Monat suchen wir gerade GC12 und die Lücken die uns sonst noch so fehlen.

    Gruß kletterhochi

  7.  

    Tolle Aufstellung und hilfreich für Reiseplanungen. ;-)
    Nehme es bitte nicht als Besserwisserei, aber einer scheint zu fehlen und Deine Mühe und Arbeit haben es sicher verdient, dass die Liste – quasi als Benchmark für die ältesten Caches- komplett und korrekt ist oder zumindest auf den GC41 verwiesen wird.

    Am 28.06.2000 wurde GC41 “Geocache – Canada’s 1st geocache” ausgelegt. Die alte GC41 Nummer ist aus welchen Gründen auch immer gelöscht und durch GCBBA ersetzt worden. Es könnte sein, dass dieser Cache adoptiert und mit neuem Listing veröffentlicht wurde. Nach meinen Informationen soll er aber immer vor Ort vorhanden und findbar gewesen sein. Wenn man nach dem GC41 sucht, wird auch der GCBBA aufgezeigt.

    Der FTF stammt vom 30.06.2001, ein Jahr nach dem Auslegen. STF am 22.07.2001 und TTF vom 20.09.2001. Diese Zeitabstände sind nicht ungewöhnlich für die Anfangszeit als Geocaching das Suchen lernte.

    Dagegen ist für mich GC43 Europe’s First etwas umstritten. Der wurde zwischenzeitlich auch einmal archiviert und erst später wieder aus der Versenkung geholt.

    Happy Caching …. und Blogging
    Wolf aka Albatross1901

  8.  

    Lustig… ich sitze gerade in einem Hotelzimmer in Anacortes und lese diesen Artikel. Doch was mache ich hier im Bundesstaat Washington? Genau: ich besuche die ältesten Caches der Welt ;) Lustige Sache. Live auf Twitter: @geocachingCH

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)

Translate »