LP: Industrial Ghost Town

Bei dem Lost-Place „Industrial Ghost Town“ handelt es sich um die ehemalige Grube Amalienhöhe in der Nähe von Bingen. Speziell das Foto aus der Cachebeschreibung hat mich angesprochen diesem Ort mal einen Besuch abzustatten.


Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt…

Die erste Enttäuschung war natürlich das Wetter. Es war sehr nebelig. Vom Aussichtspunkt am Final war die Anlage nicht zu sehen. Läuft man vom Parkplatz die Straße etwas runter, so kommt man zu einem offenen Eingang zum Gelände. Und hier die nächste Überraschung…


Der Platz ist gar nicht mehr so verlassen. Ein Teil der Gebäude wurden restauriert und scheinen auch bewohnt zu sein.

Obwohl die bewohnten Gebäude einen neuen Anstrich haben…

wirkt die Anlage nicht sehr wohnlich auf mich.

Vor dem eingezäunten Gelände rund um den Förderturm liegen noch einige Mineralien herum. Ob das dort abgebaut wurde?

Leider ist der Förderturm und die dahinter liegenden Gebäude eingezäunt. Durch die Nähe zu den bewohnten Häusern ist so ein Zugang nicht mehr möglich.

Auch wird das Gelände von einer aufmerksamen Katze bewacht…

Würde man sich von hinten dem Gelände nähern, so würde man folgendes sehen…

 Auf mich wirkte das eher wie eine Müllkippe…

Schade, dass alles so verkommt…
Ein Gebäude ist noch offen…

darin findet man eine Werkstatt…

 Auf dem Gelände liegt viel Schrott…

Wenige Bilder mehr findet Ihr wie immer in meinem Webalbum.

Facebooktwitterpinterest

Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

Ein Kommentar:

  1. Great pics! Love the atmosphere of remote places like this. Do you also take video of these places?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.