T5er Adieu?

Heute Abend habe ich ein neues Notify von einem meiner Lieblingscaches bekommen – Operation Barbarossa – der Eingang wurde mal wieder zugeschweißt.

Vor einiger Zeit sah der Eingang noch so aus – man konnte den Abluftschacht betreten und durch den Schacht in den Luftschutzbunker abseilen… wenn man weiß was man tut, eine relativ einfache Sache… der Rückweg erfolgt dann als Aufstieg am Seil…


Irgendwie habe ich das Gefühl, immer mehr T5er werden archiviert?

Wo soll diese Reise nur noch hin gehen?

Noch ein paar Bilder dieses tollen Lost-Places zum Abschied…




Facebooktwitterpinterest

Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.