Mystery-Wizard: Bugfix und Kopieren im Kontextmenü

Kurz vor dem Jahreswechsel hat Groundspeak ein Update der geocaching.com-Webseite durchgeführt, das zur Folge hatte, dass die Webseite nicht mehr komplett funktionierte.

Das aktuelle Update enthält einen Bugfix und eine kleine oft gewünschte Erweiterung im Kontextmenü. Alle Details hierzu und wie Ihr das Update installieren könnt, findet Ihr in diesem Artikel!

 

 

Das Silvesterupdate von Groundspeak

Kurz vor Silvester hat Groundspeak ein Update der geocaching.com-Webseite durchgeführt, welches zur Folge hatte, dass bei aktiviertem Mystery-Wizard-Script, die Logs nicht mehr angezeigt und nachgeladen wurden und die kleine Vorschaukarte nicht mehr angezeigt wurde. Auch korrigierte Koordinaten waren nicht mehr richtig bearbeitbar und wurden falsch dargestellt. Wurde das Mystery-Wizard-Script deaktiviert, so funktionierte auf der geocaching.com-Webseite wieder alles, wie es sollte.

Am Neujahr erreichten mich schon die ersten Mails, mit dem Hinweis, dass etwas mit dem Mystery-Wizard nicht mehr stimmt. Meine Analyse war dieses Mal leider schwierig und zeitaufwändig. Nach meinem jetzigen Kenntnisstand führt ein Timing-Problem zu den Fehlern.

In dem Update von Groundspeak wurde ein Script zur Verwaltung und Steuerung der Cookies von einem Dritthersteller eingebaut. Dieses Script scheint (zumindest auf meinem Rechner) das Laden bestimmter Elemente (Logs, Karte, Scripte, …) um mehr als zwei Sekunden zu verzögern. Dadurch entsteht ein Konflikt mit den Änderungen, die mein Mystery-Wizard auf der Webseite durchgeführt. Wenn Ihr Euch die Cookies, die von Groundspeak auf geocaching.com verwendet werden, anschauen wollt, so findet Ihr die zugehörige Verwaltung in Euren Einstellungen unter dem Punkt Cookies. Bitte beachtet, dass dieser Teil der von geocaching.com scheinbar nicht ins Deutsche übersetzt wurde.

Was mich persönlich an dem Update von Groundspeak irritiert ist, dass bei mir diese Fehler zunächst nicht aufgetreten sind weil ich in meinem Heimnetzwerk pi-hole einsetze. Das ist ein spezieller Server, der Spam und Werbung blockieren soll. Und eben dieser hat auch die Webseite von „cookiebot.com“ (Dritt-Hersteller-Software zum verwalten von Cookies) blockiert. Daher wurde das Script von cookiebot nicht geladen und mein Wizard funktionierte ohne Probleme …

 

Der Bugfix

Nachdem ich an diesem Wochenende den Fehler endlich auch auf meinem Laptop nachvollziehen konnte, habe ich mir eine Änderung beim Start des Mystery-Wizards überlegt: Beim Start des Scriptes überprüft der Wizard nun, ob die Logs und die Karte schon angezeigt wird und startet erst danach. Auf meinem Rechner dauert dies ungefähr 2,5 Sekunden. Erst danach wird auf der rechten Seite das gewohnte Menü des Mystery-Wizards angezeigt.

Falls der von Euch verwendete Scriptmanager (TamperMonkey, GreaseMonkey, ViolentMonkey, …) ein automatisches Update unterstützt, so sollte nach dem erfolgten Update beim Laden eines Geocaching-Listings der folgende Dialog erscheinen:

Falls dies nicht der Fall sein sollte, so könnt Ihr den Mystery-Wizard einfach über den folgenden Link aktualisieren oder installieren:

Download Mystery Wizard Userscript!

Wenn Alles so funktioniert hat, wie es sollte, so wird bei den nächsten Laden eines Geocaching-Listings der oben genannte Dialog mit dem Aktualisierungs-Hinweis angezeigt werden.

 

Kleine Erweiterung des Kontext-Menüs

Bei der Gelegenheit habe ich noch schnell eine kleine Erweiterung am Kontextmenü vorgenommen. Ich wurde schon einige Male gefragt, ob ich in das Kontextmenü des Mystery-Wizards nicht noch einen Menüpunkt zum Kopieren des ausgewählten Textes einbauen könnte …

Markiert Ihr nun mit dem Mauszeiger einen beliebigen Text auf der Webseite und wählt im Kontextmenü „Kopieren“ aus, so wird dieses Text ins die Ablage (Clipboard) kopiert und kann in jeder anderen Anwendung weiterverwendet werden.

 

Noch eine Bitte

Falls Ihr im Mystery-Wizard einen Fehler findet, so würde ich mich über eine kleine Mail von Euch freuen. Bitte kopiert die Tabelle der Hilfe-Seite in die Mail und teilt mir mit, bei welchem GC-Code das Problem aufgetreten ist. Ihr findet meine Email-Adresse im Impressum (ganz oben links).

Bitte teilt mir auch mit, wie Euch der Mystery-Wizard gefällt und welche Funktionalitäten und welche Werkzeuge noch fehlen. Nutzt dazu bitte die Kommentarfunktion dieses Beitrages.

Auch freue ich mich über Hinweise, in welchen anderen Browsern oder Add-ons der Mystery-Wizard lauffähig ist.

 Facebooktwitterpinterest

Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

7 Kommentare:

  1. Wir hatten auch Probleme mit unseren Browser Erweiterungen. Läuft natürlich wieder alles, aber trotzdem Danke für die ausführliche Beschreibung. Was mich verwundert: Bei und gab es nur Probleme mit Firefox. Die Chrome Erweiterung hatte keine Probleme.

    Liebe Grüße
    Jan Ole von BetterCacher

  2. Danke für das Update, jetzt läuft wieder alles. Oder besser gesagt fast alles.
    Die Groundspeak-Seite wird mit dem Mystery-Wizzard wieder richtig angezeigt. Leider verträgt sich der Wizzard nicht mehr mit dem GC-little-helper-II-Script in der Version 0.10.2. Wenn der helper im Hintergrund läuft wird der aktivierte Wizzard nicht mehr angezeigt. Erst wenn ich den Helper deaktiviere kann ich den Wizzard wieder nutzen. Ich werde wohl vorerst immer wieder zwischen den beiden Scripten switchen müssen.

    • Danke für diese Info! Ich habe schon ganz verzweifelt nach dem Kontextmenue gesucht nach dem Update. Und auch diese Update-Info nicht erhalten. Jetzt nach ausschalten des GC Little Helper kam auch prompt die Update-Info und das Kontext-Menue ist wieder da… nicht optimal aber vielleicht kommt ja noch was…

    • Ist bei mir leider auch so..
      Musste länger suchen bis ich draufgekommen bin

  3. Super, auch von mir ganz lieben Dank für dein Skript und die ständige Aktualisierung! Ein wirklich tolles und hilfreiches Tool, das mir oft schon das Leben erleichtert hat. :-)

  4. Perfekt, Vielen Dank für die Mühe der Anpassung. Bei mir funktioniert jetzt wieder alles bestens!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.