Presse: Geocaching als Gefahr für die Natur?

Und mal wieder eine Artikel über die Gefahr des Geocachings:
Geocaching: Moderne Schatzsuche oder Gefahr für Flora und Fauna? – AZ-Web.de

Einziger Lichtblick – eine „ordnungsbehördliche“ Lösung wird in Frage gestellt. Ein gesunder Dialog zwischen allen Parteien und genügend Aufklärung und Sensibilisierung ist vorzuziehen.

Facebooktwitterpinterest

Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

Ein Kommentar:

  1. Boeselager… ist das nicht der, der des Nachts Feuerwerk in seinem Wildwald abbrennen läßt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.