Presse: Heute gleich 4 Artikel über Geocaching

Heute hab ich in der Presse gleich 4 Artikel gefunden, die sich mit Geocaching beschäftigen. Daran ist auch zu erkennen, dass Geocaching oft dazu genutzt werden soll, um die Kinder und Jugendlichen in die Natur zu „locken“.

Hier nun die 4 Artikel:

Die Hightech-Schnitzeljäger – Reutlinger General-Anzeiger – Region Reutlingen – Reutlingen

Schatzsuche im Stadteil Jecha : 20.05.2011, 15.49 Uhr

Freizeit: Moderne Schatzsuche im Wald – Nachrichten Neu-Ulm – Augsburger Allgemeine

Mit GPS wird Wandern auch für Jugendliche spannend – naumburger-tageblatt.de (Nicht mehr verfügbar)

Irgendwie ist Geocaching schon lange kein Geheimtipp mehr. Bei 3 dieser 4 Artikel wurden Caching-Touren organisiert. Hier stellt sich dann natürlich die Frage, ob dazu extra Caches gelegt wurden oder ob (mit oder ohne den Owner vorher zu fragen) gelistete Caches dafür herhalten mussten.

Facebooktwitterpinterest

Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.