LP: Spukhotel zur Teufelsmühle

In der Nähe von Hermeskeil befindet sich der Lost-Place-Cache „Spukhotel zur Teufelsmühle„.


Dabei handelt es sich um das ehemalige Hotel „Klostermühle“.


Ich habe mal geschaut, was im Netz über dieses ehemalige Hotel noch zu finden ist. So gibt es zum Beispiel eine Postkarte, die bei eBay versteigert wurde und den Gebäudekomplex zeigt, wie er in besseren Zeiten mal ausgesehen hat. Ansonsten habe ich noch verschiedene Beiträge im Gespensterforum oder hier gefunden.

Leider ist der Gebäudekomplex inzwischen entkernt, so dass es nicht mehr all zu viel zu entdecken gibt. Hier mal ein virtueller Rundgang durchs Gebäude…

Von der Rückseite kann man das Gebäude durch die offenen Türen betreten.


Dort befindet sich ein großer Raum (Speisesaal?), der auch komplett leer ist.


Natürlich wurde diese „Immobilie“ auch schon von den Spayern entdeckt.


Im hinteren Teil geht es dann in den Keller…


Unterwegs sind noch die Sicherungen zu finden…


Im Keller führt uns der Weg dann zum Wellnessbereich…


Dort ist auch  das große Schwimmbad zu finden…


Gleich nebenan befinden sich die  beiden Kegelbahnen…


Das Obergeschoss ist mit Vorsicht zu geniesen, dort hatte es wohl mal gebrannt…


In einem zweiten Keller ist noch diese schöne Wandbemahlung zu finden…


Wie immer gibt’s noch mehr Bilder dieses Lost-Places in meinem Webalbum.

Facebooktwitterpinterest

Saarfuchs

Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

Ein Kommentar:

  1. könnte ich vllt eine genaue adresse haben wo dieses gebäude liegt ? währe sehr nett
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.