Jan 092018
 

Am 17. März 2018 findet in Losheim zum ersten Mal das Event “❤ Ein Event mit Herz ❤” statt. Die beiden Owner PrinZess!n und Tripple X möchten mit ihrem Event den Verein nestwärme e.V. Deutschland unterstützen.

Titel-Event-mit-Herz.png

In diesem Artikel erfahrt Ihr, was es mit diesem Event genau auf sich hat und wie auch Ihr diesen Verein unterstützen könnt …

 

 

Der Verein nestwärme e.V. Deutschland

Laut seiner eigenen Webseite hat der Verein nestwärme e.V. Deutschland die folgende Zielsetzung:

Das unabhängige Sozialunternehmen nestwärme e.V. Deutschland engagiert sich für belastete Familiensysteme, in denen schwerstkranke oder behinderte Kinder zu Hause betreut werden. Es leistet konkrete Hilfe in Form von Beratung und Betreuung und gibt damit den Familien die Kraft, sich jeden Tag die lebensnotwendige Nestwärme zu schenken.

Seit November 2015 hat dieser Verein ein neues Projekt über den “RTL-Spendenmarathon” gestartet: “Ambulante Brückenpflege“. In dem Projekt arbeitet die Ownerin “PrinZess!n” als hauptamtliche Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin mit. Zu Ihrer Arbeit hat sie mir Folgendes geschrieben:

Im Rahmen meiner Arbeit als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin in der ambulanten Brückenpflege unterstütze ich Familien mit chronisch kranken und behinderten Kindern, die eine intensive Pflege benötigen. Als Bindeglied zwischen dem Klinikaufenthalt und dem häuslichen Familienleben ermöglichen meine Kollegen und ich den Familien mittels Anleitung und Beratung das Wissen, die persönliche Sicherheit und die praktische Umsetzung der Pflege ihres eigenen Kindes umzusetzen. Die Eltern lernen den Umgang mit Medikamenten (Richten und Verabreichen), den Umgang mit verschiedenen medizinischen Geräten (Überwachungsmonitor, Absaugpumpe, Ernährungspumpe, Beatmungsgeräte), wie man Verbandswechsel macht, eventuell Magensonden selbst legt und wie sie sich in einem Notfall verhalten und was dann zu tun ist. Wir stehen den Familien in den Wohneinheiten 24h am Tag zur Verfügung und geben aber gleichzeitig Raum für das Familienleben. Der Aufenthalt in der Brückenpflege ist in gewisser Weise die Vorbereitung auf den Alltag zu Hause. Wir bieten ein sicheres Umfeld mit genügend Raum und Freiheit zur Familiengestaltung.

WhatsApp Image 2018-01-07 at 18.42.15.jpeg

Diese Form der Betreuung unterscheidet sich sehr von der Kinderkrankenpflege im Krankenhaus:

Alle betreuten Kinder werden 1-zu-1 versorgt: Pro Kind kommt eine Pflegefachkraft zum Einsatz. Ich kann mir also Zeit für ein Kind und dessen Familie nehmen. Das lässt Raum für Individualität in Bezug auf Rituale und Bedürfnisse, warme Momente und Familienalltag. Aber auch Raum für die Sorgen und Unsicherheiten der Eltern, Raum für Überforderung und Trauer, Raum mit der schwierigen Situation umzugehen, Raum mit Notfällen umzugehen, Raum in sich zu gehen und nachzudenken.

Dieses Projekt wird von vielen ehrenamtlichen Botschaftern unterstützt. Eine Liste der Persönlichkeiten findet Ihr auf der Webseite des Vereins.

 

Die Finanzierung der Projekte

Für mich als Laie hört sich dieses Projekt als sehr wichtig für die betroffenen Familien an. Nun leben wir ja in einem Sozialstaat und ich frage mich, warum die Finanzierung nicht vom Staat übernommen wird. Dazu hat mir die Ownerin “PrinZess!n” die folgenden Informationen gegeben:

Die Krankenkassen (und zum Teil das Jugendamt) zahlen die 24h Betreuung. Damit sind die Kosten für die hauptamtlichen Pflegekräfte gedeckt. Die Kosten für den Aufbau der Einrichtung, die Ausstattung und die laufenden Kosten, sowie die Plattform und kollegiale Unterstützung der Ehrenamtlichen werden jedoch nicht übernommen.

Der Verein “nestwärme e.V. Deutschland” arbeitet derzeit mit 1800 ehrenamtlichen Helfern und 80 hauptberuflichen Mitarbeitern. Das Projekt “Ambulante Brückenpflege” kann ohne Spenden und Fördermittel nicht durchgeführt werden.

Auch für andere Projekte des Vereins wie zum Beispiel die Kinderkrippe sind Spenden zwingend notwendig. Daher werden die Spenden dieses Events für alle Projekte des Vereins verwendet.

 

Das Event

Um den Verein zu unterstützen, haben die beiden Owner PrinZess!n und Tripple X das Event “❤ Ein Event mit Herz ❤” veröffentlicht. Es findet in gemütlicher Atmosphäre im “Hochwälder Brauhaus” in Losheim im Saarland statt. Es startet samstags um 17:30 Uhr. Die Location dürfte dem ein oder anderen von Euch vielleicht noch vom Megaevent “Maije im Saarland” bekannt sein. Somit ist für Speis und Trank bestens gesorgt!

Doch wie kann nun ein Event den Verein nestwärme e.V. Deutschland unterstützen? Im Listing ist dazu kaum etwas zu lesen. Leider scheint auch bei gemeinnützigen Aktionen das Werbeverbot in Listings angewendet zu werden?! Daher können die Owner nicht genauer darauf eingehen!

 

Wie Ihr helfen könnt

Während des Events wird ein spezieller Token mit jeweils individuellem Tracking-Code verkauft. Der Erlös wird gespendet. Die Token wurden vom LaserLogoShop gestaltet und von diesem für den halben Preis zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass der Token bis zum 5. Februar bei der Ownerin “PrinZess!n” vorbestellt werden muss. Der Token kostet 8€, wovon 5€ in die Spendenaktion fließen werden.

WhatsApp Image 2018-01-07 at 19.23.10.jpeg

Am Ende des Events wird es noch eine Versteigerung von Coins und Pins geben. Auch dieser Erlös wird dem Verein gespendet. Dafür werden noch weitere Coins und Pins gesucht. Wer von Euch also noch einen Coin oder Pin übrig hat und diese Aktion unterstützen möchte, der schreibe bitte eine Mail an “eventmitherz@web.de“.

Derzeit sind ca. 50 Geocacher für das Event angemeldet. Der reservierte Raum hat eine Kapazität von der doppelten Anzahl. Vielleicht habt Ihr ja Lust und Zeit das Projekt zu unterstützen? Dann loggt bitte Euer “will attend” …

 

Das Event in den Medien

In zwei weiteren Blogs habe ich noch Berichte über dieses Event gefunden:

** ** ** ** ** **

Was haltet Ihr von diesem Event? Wie immer freue ich mich auf Eure Kommentare unter diesem Artikel!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest

 Antworten

(notwendig)

(notwendig)

Translate »