Der T5-Workshop war ein voller Erfolg

Gestern war es nun so weit – die 2. Auflage unseres T5-Workshops fand statt…
GC2N3JK T5-Workshop 2.0 (Event Cache) in Saarland, Germany created by T5-Team Saar & friends

Mit Stolz kann man sagen, dass es ein voller Erfolg war – wenn man der GC-Vote Bewertung trauen kann, wurde wieder eine glatte 5.0 geschafft!

Aber auch die Logs lesen sich sehr positiv – es scheint allen gefallen zu haben! *freu*

Trotz des Ausfalls eines Helfers aus beruflichen Gründen wurde es doch geschafft, alle geplanten Stationen durchzuführen:

  • 1x Einführungsstation in die Abseiltechnik
  • 5x Abseilstrecke am Fels
  • 4x Baumklettern – einmal davon mit Bandschlingen
  • 1x BigShotschießen – oder wie bringe ich die Pilotschnur auf den Baum

Und wir haben es geschaft dieses Event unfallfrei durchzuführen!

    Hier noch ein paar Bilder des Events:

    Der Schlingenbaum

     Der Anfängerfelsen

    Die Bigshot-Station

    Abseilen am Unglücksfelsen

     Abseilen für Fortgeschrittene

    Baumklettern
    Facebooktwitterpinterest

    Saarfuchs

    Jörg (Saarfuchs) betreibt Geocaching seit 2008. Sein besonderes Interesse galt zunächst Mysteries, dann den T5-Caches und mittlerweile den Lostplaces. Zu seinen Hobbies gehören Reisen, Fotografieren, Bergwanderungen und Hochtouren. Er geht weltweit auf Dosen-Suche und berichtet in seinem Blog regelmäßig mit vielen Fotos über sein “Geocaching” und damit verwandte Themen.

    3 Kommentare:

    1. Kein Helm beim Klettern, beim Big Shot schiessen…Naja, da kann man sich schon freuen das ganze Unfallfrei geschafft zu haben

    2. Die armen Buchen. Kein Seilschoner, kein würgender Einbau, einfach das Seil drüber und unten angeschlagen…
      Wenn man das den "Neu-YAFTlern" beibringt, dann muss man sich hinterher über Ärger mit den Förstern und Forstwirten nicht wundern.

    3. Man sollte den Leuten vom Srart an beibringen Helme zu tragen, davon sehe ich hier aber leider nix.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.